Fräsarbeiten
  • Fräsarbeiten für bituminöse Straßenreparaturarbeiten und Straßenneubau.
  • Zum Planfräsen von Spurrillen auf den Straßen
  • Zum Beseitigen von alten Straßenmarkierungen
  • Fräsen von ölverschmutzten Betonflächen
 Image
  • Im Bild links die Fräse W500 zu sehen
  • Fräsen eines Fabrikhallenfußbodens um Ölspuren zu beseitigen
  • im rechten Bild ist die gefräste Fläche zu sehen
  • Fräsbreite beträgt 50 cm pro Bahn
  • Hier ist die Fräse W350 zu sehen.
  • Sie ist sehr gut geeignet für kleine Fräsarbeiten wie: präzises ausfräsen von Gullydeckeln, Kanaldeckeln und kleineren bituminösen Anschlüssen.
  • Fräsbreite beträgt 35 cm pro Bahn.

 Image